TOP Ö 22: Nachbesetzung der FSJ Stelle ab 09/21

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 15, Nein: 0, Anwesend: 15

Beschluss:

1.    Der Gemeinderat genehmigt die Weiterführung der Stelle für ein freiwilliges soziales Jahr auch im Schuljahr 2021/2022 im bisherigen Rahmen, also ohne ein Wohnungsangebot an den Jugendlichen.

2.    Der Gemeinderat genehmigt die überplanmäßigen Ausgaben i. H. v. 4/12 der Gesamtjahressumme also 3.061,04

3.    Die Kosten für die FSJ-Stelle sind im Haushalt 2022 zu berücksichtigen.